Suchfunktion

Online-Dienste der Justiz

Die Justiz in Baden-Württemberg bietet Ihnen den Zugang zu verschiedenen Online-Verfahren an. Dazu gehören etwa das Automatisierte Mahnverfahren, das Elektronische Grundbuch, das Elektronische Handelsregister, der Webshop des  Vollzuglichen Arbeitswesens und andere Dienste. 

Mehr Informationen dazu und die zu den Online-Diensten führenden Links finden Sie im  Justizportal Baden-Württemberg.

Seit 01.12.2008 nehmen die Landgerichte Freiburg i. Br. und Stuttgart als Pilotgerichte am elektronischen Rechtsverkehr in Zivilsachen, einschließlich der Verfahren vor den Handelskammern, teil. Die Verfahren können in elektronischer und rechtssicherer Form über das verschlüsselte „Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach“ (EGVP) betrieben werden. Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz einer Signaturkarte und eines Kartenlesegeräts sowie die Einrichtung eines elektronischen Postfachs über das deutschlandweite Internet-Portal des „Elektronischen Gerichts- und Verwaltungspostfachs“. Unter der Internet-Adresse www.egvp.de kann die hierzu erforderliche Software kostenlos heruntergeladen werden. Dort finden sich auch nähere Angaben zur Bedienung des elektronischen Postfachs.
Eine Einreichung von Schriftsätzen per E-Mail ist nicht zulässig.

Weitere Informationen über das Einreichungsverfahren im elektronischen Rechtsverkehr finden Sie hier.

 

Fußleiste